Kategorienarchiv: – Drama

Jul 22

Midnight Special

Der mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ausgestattete Alton wird von seinem Vater vorm FBI sowie einer religiösen Sekte beschützt. Doch wozu sind diese Fähigkeiten gut? Der mysteriöse Mix aus Sci-Fi und Familiendrama erinnerte mich an de Klassiker „Starman“ und hat mir echt gut gefallen. Die steigende Spannung sowie die tollen Darsteller (Kirsten Dunst, Michael Shannon) machen den …

Weiterlesen »

Jul 04

The Broken Circle

Special Tipp 5: „The Broken Circle“ Tätowiererin Elise und Musiker Didier sind ein unkonventionelles, grundverschiedenes Liebespaar. Als ihre Tochter Maybelle geboren wird, scheint das Glück perfekt. Selten hab ich einen Film gesehen, der mich so tief bewegt hat. Die tolle Musik verstärkt das auch noch. „Eine wunderschöne Liebesgeschichte und gleichzeitig die traurigste und tragischste Geschichte …

Weiterlesen »

Jun 21

Ich steh auf dich

Sabrina hats ge?sehen: „Ich steh auf dich“ Die Fortsetzung von „3 Meter über dem Himmel“ spielt zwei Jahre später. Hache ist aus London zurück und verliebt sich erneut. Doch noch immer ist er nicht ganz über seine erste große Liebe hinweg… Natürlich erfüllt die Edelschnulze wieder alle Erwartungen: Liebe, Drama, aber auch die Action kommt …

Weiterlesen »

Mai 23

The Guest

?Special Tipp?: „The Guest“ Der Film ist ein noch nie gesehener Mix aus Familiendama, Verschwörungs- Thriller und Actionkracher. Parallelen zu „Terminator“ sind unverkennbar, und der Haupdarsteller erinnert an Ryan Gosling in „Drive“. Ein echt cooler Film und hier nun mein erster „Special Tipp“! Lohnt sich SEHR???

Apr 16

Am Sonntag bist du tot

Was hab ich mich auf diesen Film gefreut. Als Nachfolger des überragenden „The Guard“ waren meine Erwartungen riesengroß. Aber für meine  Geschmack ist „Am Sonntag…“ zu ernst geraten. Schmerzlich hab ich den rabenschwarzen Humor des Vorgängers vermisst. Der hier ist eher spannend-tragisch, mit echt tollen Schauspielern in beeindruckenden Landschaften. Sehenswert allemal!

Apr 16

The Riot Club

Tragisch-spannender Film über einen geheimen Oxford-Club reicher Schnösel, die denken, dass man mit Geld ALLES machen kann. Herausgekommen ist eine Mischung aus ziemlich bösem „Club der toten Dichter“ und nicht so lustigen „Wolf Of Wall Street“.   

Mrz 17

Pride

Tolle britische Komödie nach wahren Begebenheiten mit exquisiten Darstellern. Die sozialen Aspekte werden nicht ausgeklammert, aber das „gute Laune Gefühl“ steht eindeutig im Vordergrund. Empfehlung für Fans der Filme „Ganz oder gar nicht“ und „Billy Elliot“.

Feb 19

Enemy (surreales Drama/Thriller)

Weitab vom Mainstream angesiedelt ist dieser kafkaeske Thriller mit einem so noch nie gesehenen Jake Gyllenhaal. Das trostlos-surreale Arthouse-Werk empfehle ich allen David Lynch oder David Cronenberg Fans. Alle Anderen: Finger weg!

Feb 19

Now Is Good

Das einfühlsame Familien – und Liebesdrama wird getragen von einer überragenden Dakota Fanning. Der Film ist öfter mal komisch oder schräg, aber nie langweilig oder weinerlich. Ein anspruchsvoller Film, unterhaltsam verpackt!  

Feb 08

The Angriest Man In Brooklyn

Einer der letzten Filme mit Robin Williams. Mal lustig, mal traurig, immer gut und sehenswert. Im Nachhinein ist die Brücken-Selbstmord-Szene als extrem tragisch zu bewerten. Ein MUSS für alle die Robin Williams mochten – mehr kommt nicht, leider!!!  

Ältere Beiträge «