Tagesarchiv: 8. Februar 2015

Feb 08

Defiance

Super Sci-Fi Serie mit tollen Spezialeffekten, klasse Einfällen sowie erstklassigen Darstellern. Für Sci-Fi Fans bleiben keine Wünsche offen – ich hab schon die 2. Staffel bestellt!  

Feb 08

Angelique (Abenteuer/History)

Großartiges Historien-Abenteuerkino mit exquisiter Besetzung. Immer spannend und intrigant, dazu etliche Kampf – bzw Massenszenen und tolle Kostüme lassen keine Wünsche offen und machen „Angelique“ zu einem fantastischen Filmvergnügen!

Feb 08

The Angriest Man In Brooklyn

Einer der letzten Filme mit Robin Williams. Mal lustig, mal traurig, immer gut und sehenswert. Im Nachhinein ist die Brücken-Selbstmord-Szene als extrem tragisch zu bewerten. Ein MUSS für alle die Robin Williams mochten – mehr kommt nicht, leider!!!  

Feb 08

Life Of Crime (KrimiKomödie)

Gute Krimi-Komödie in Stil von „Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs Stone“. Tolle Darsteller und manch überraschende Wendung lassen nie Langeweile aufkommen – und Tim Robbins als Arschloch-Ehemann ist absolut genial. Allein er ist schon das Ansehen wert!

Feb 08

Sniper: Legacy

Echt guter Sniper-Action-Kracher mit vielen Schießszenen, einer  für solche Filme ganz guten Story und Darstellern, die ihre Sache ganz ordentlich machen. Nicht so gut wie Teil 1, aber für Action-Fans `ne ganz klare Empfehlung!

Feb 08

Young Ones (Endzeit/Sci-Fi)

Etwas anderes Endzeit-Thriller-Drama irgendwo zwischen „Mad Max“ und „The Road“. Manchmal vielleicht etwas zäh, dafür aber auch mal mit noch nie gesehenen Spezialeffekten. Alles in Allem ganz ok!

Feb 08

Wir sind die Neuen

Toller Film, Tolle Story, Tolle Schauspieler! Am liebsten hätte ich noch `n paar Stunden länger geschaut – werde es zumindest in naher Zeit nochmals tun! Wer einfach bloß mal `nen guten Film sehen will: zugreifen!

Feb 08

Mädelsabend

Überraschend gute Komödie ganz in der Tradition vom Klassiker „Kopfüber in der Nacht“. Durchgehend richtig witzig, nie blöd, und mit einem klasse Ende hat mir „Mädelsabend“ von Anfang bis Ende super gefallen!  

Feb 08

A Long Way Down

Dass es sich hier um eine mit etlichen Stars gespickte Nick Hornby – Adaption handelt, merkte ich als absoluter „High Fidelity“ – Fan kaum. Nicht ganz so lustig, manchmal eher ernst, aber immer wirklich sehenswert. Klasse Zeitvertreib!

Feb 08

Hannibal

Zugegeben, die Vor-Vorgeschichte vom „Schweigen der Lämmer“ braucht ein paar Episoden, bis sie in die Gänge kommt. Dann aber nimmt die Spannung fast minütlich zu und zumindest ich kam nicht mehr davon los. Aber Vorsicht: Die FSK-Freigabe ab 18 Jahren hat seine Berechtigung, denn im weiteren Verlauf häufen sich die ziemlich derben Szenen. Nichts für …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «